CC-Cream Test 2017

Die besten CC-Creams im ausführlichen Vergleich

ModellVergleichssieger1)
Clinique Superdefense CC Cream
Clinique Superdefense CC Cream
Bestseller1)
Max Factor Colour Correcting Cream
Max Factor Colour Correcting Cream
1)
Olaz Total Effects 7-in-1
Olaz Total Effects 7-in-1
1)
L'Oreal Paris Nude Magique
L'Oreal Paris Nude Magique
1)
Lavera Colour Correction 8 in 1 Anti-Ageing Pflege
Lavera Colour Correction 8 in 1 Anti-Ageing Pflege
Preistipp1)
Bourjois 123 Perfect CC Cream
Bourjois 123 Perfect CC Cream
Kundenbewertung3 Bewertungen144 Bewertungen19 Bewertungen158 Bewertungen16 Bewertungen6 Bewertungen
Hauttypalle Hauttypenalle Hauttypenreife, normale Hautalle Hauttypenalle Hauttypenalle Hauttypen
Deckkraftleichtmittelmittelleichtmittelleicht
Menge40 ml30 ml50 ml30 ml30 ml30 ml
UV-SchutzLSF 30LSF 10LSF 15LSF 20LSF 6LSF 15
VerpackungsformTubeTubePumpspenderTubeTubeTube
Feuchtigkeits-
pflege
Naturkosmetik
Nuancen
light, light medium, medium

fair, natural, medium, tanned, bronze

hellere Hauttypen, dunklere Hauttypen

Anti-Rötungen, Anti-Fahler Teint, Anti-Müdigkeit

Naturton

ivory, beige clair, beige rosé, hâlé
Besonderheithoher Lichtschutz-
faktor
leichte Formulierungenthält Multi-Vitamin-Kombination VitaNiacin, parfümfreiFarbpigmente in Komplementär-
farben korri-
gieren Unregel-
mäßigkeiten
Natrue Biokosmetik, vegan, aufhellende Wirkung, mindert Faltenmit Extrakten aus weißem Tee
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • Flaconi
  • Flaconi

CC-Cream Test – darauf kommt es bei der CC-Cream an

Als ein idealer Make-up-Ersatz gilt bereits die BB-Cream. Damit kaschieren Sie unreine Haut ohne mit chemischen Substanzen die Poren zu verstopfen. Die neuartige CC-Cream deckt ebenfalls Hautunreinheiten ab, wie ein Make-up und spendet der Haut gleichzeitig Feuchtigkeit wie bei einer herkömmlichen Tagescreme. Die CC-Cream verspricht zusätzlich eine Straffung der Haut bei den ersten sichtbaren Fältchen und verbessert das Hautbild dauerhaft. Doch falls Sie eine CC-Cream kaufen möchten, werden Sie schnell vor eine große Auswahl gestellt. Welches Produkt sollten Sie aussuchen? Wir erleichtern Ihnen im CC-Cream Test in einer kompakten Übersicht die Wahl mit den derzeit besten CC-Creams.

Wissenswertes über CC-Creams

Die Bezeichnung CC-Cream bedeutet „Complexion Correction Cream“ oder „Colour Correction Creme“ und man nennt sie häufig auch CC Foundation. Es handelt sich bei der CC-Cream um eine Weiterentwicklung von der BB-Cream. Die CC-Cream vereint pflegende Wirkstoffe mit abdeckenden Eigenschaften und sorgt für ein schönes und glattes Hautbild. Die BB-Creams wurden zu der CC Foundation weiterentwickelt, damit auf die Haut eine langfristige Wirkung erzielt wird. Es wird also mit der CC-Cream angestrebt, das Hautbild dauerhaft zu verbessern. Mit einem Anti-Aging-Complex werden kleine Falten bekämpft.

Die Typen der CC-Creams

Unter den abdeckenden Beauty-Cremes oder Hautcremes, die Sie als Make-up-Ersatz verwenden können, gibt es derzeit zwei Arten auf dem Markt. Die BB-Cream wurde zuerst entwickelt. Als nächstes entstand daraufhin die CC-Cream. Die CC-Cream soll zusätzlich das Hautbild langfristig verbessern. In unserem CC-Cream Test erfahren Sie eingehender den Unterschied zwischen einer BB-Cream und CC-Cream.

  • BB-Cream: Die BB-Cream besitzt die positiven Eigenschaften einer Feuchtigkeitscreme und hat die abdeckende Wirkung einer Foundation. Häufig fühlt sich Make-up auf der Haut sehr schwer an und nicht selten hinterlässt es im Gesicht unschöne Make-up-Ränder. Auch wenn die BB-Cream eine abdeckende Wirkung hat entsteht im Gesicht bei der Anwendung ein sehr glatter und natürlicher Teint. Neben einer natürlichen Deckkraft verfügt die BB-Cream über wichtige Nährstoffe für die Haut und manchmal schützt sie sogar vor den UV-Strahlen. Eigentlich heißt die BB-Cream „Blemish Balm“. Sie finden jedoch auf den meisten Produktverpackungen lediglich das Wort „BB-Cream“.
  • CC-Cream: Wenn Sie eine schöne Haut haben möchten und beispielsweise unter einer geröteten Haut leiden, sind Sie mit einer CC-Cream gut beraten. Die CC-Cream korrigiert Ihren Hautton, Ihr Gesicht wird ebenmäßig und erstrahlt in einer schönen Farbe. Mit der CC-Cream können Sie auch kleine Muttermale und Sommersprossen auf Ihrem Gesicht retuschieren. Diese Creme arbeitet mit Farbpigmenten und bei einer regelmäßigen Anwendung erzielen Sie einen Langzeiteffekt.

Vorteile der CC-Cream

Sicherlich bietet Ihnen die CC-Cream einige Vorteile, die wir Ihnen nachfolgend vorstellen möchten, sodass Sie erfahren, welche Vorzüge Ihnen eine gute CC-Cream bietet.

  • Langfristige Hautverbesserung
  • Hautpflegende Inhaltsstoffe
  • Natürliche Hautkorrektur

CC-Cream auftragen

Falls Sie zum ersten Mal eine CC-Cream anwenden möchten, werden Sie sich fragen, wie Sie diese am besten auftragen können. Die Vorgehensweise ist sehr einfach: Damit Sie einen besseren Teint erlangen, tragen Sie diese wie bei einer herkömmlichen Tagescreme auf die Haut dünn auf. In die Haut wird die Creme dünn einmassiert, bis Sie eine gleichmäßige Schicht überall aufgetragen haben. Sobald die CC-Cream einzieht, erstrahlt Ihre Haut ebenmäßig und in einem schönen Ton.

Tipp: Mangelt es Ihnen an Zeit und möchten Sie sich auch die Mühe ersparen, die vielen Angebote für CC-Creams selbst zu vergleichen? Dann empfehlen wir Ihnen die Ergebnisse von unserem CC-Cream Test , in dem wir Ihnen die aktuell besten CC-Creams auf dem Markt übersichtlich präsentieren.

2. Externe CC Creams Tests & Testberichte

Falls Sie sich für einen ausführlichen CC Creams Test interessieren, haben wir hier eine Auswahl bekannter Testmagazine aufgelistet, die sich eventuell schonmal mit Testberichten auseinander gesetzt haben.

3. Worauf Sie beim CC Creams Kauf achten müssen

Vor dem CC Cream kaufen empfehlen wir Ihnen, sich folgende Merkmale näher anzuschauen:

Hauttyp:z.B. alle Hauttypen
Deckkraft:z.B. leicht
Menge:z.B. 40 ml
UV-Schutz:z.B. LSF 30
Verpackungsform:z.B. Tube
Feuchtigkeits-
pflege:
z.B.
Naturkosmetik:z.B.
Nuancen:z.B.
light, light medium, medium
Besonderheit:z.B. hoher Lichtschutz-
faktor

Kommentar hinterlassen